Abriss Am Plan

Über die Entwicklung der Bitterfelder Innenstadt wurde in der Vergangenheit mehrfach berichtet. Nachdem das ehemalige Tagebaurestloch – die Goitzsche – sich zu einem Naherholungsgebiet mit vielen Attraktionen verwandelt hat, stellt sich die Frage, wie schaffen wir eine Verbindung zur Bitterfelder Innenstadt.



Kleinteilige Eigentumsverhältnisse an den Grundstücken im Zentrum von Bitterfeld erschweren die Umsetzung großer Projekte.
Wir haben im Jahr 2015 das an unserem zum Abriss bereitstehenden Gebäude Am Plan 8 erworben. Beide Gebäude sind unbewohnt und eine Sanierung stellte sich als unwirtschaftlich heraus. Deshalb werden die Gebäude im Jahr 2016 abgerissen und so entsteht zunächst eine Freifläche, die in das Entwicklungskonzept für die Stadt Bitterfeld-Wolfen einbezogen werden kann.


Die Art der weiteren Nutzung ist noch nicht festgeschrieben. Gemeinsam mit der Stadt sind nach dem Abriss, Ideen zu entwickeln.