Meldepflicht

Ihren Umzug müssen Sie dem jeweils zuständigen Einwohnermeldeamt anzeigen. Aus dem Meldegesetz des Landes Sachsen-Anhalt (MG LSA) in der aktuell gültigen Fassung ergeben sich für Sie folgende Pflichten. 

Wenn Sie in Ihr neues Zuhause einziehen, melden Sie sich bis spätestens eine Woche nach dem Einzug bei der Meldebehörde an.

Wenn Sie ausziehen und keine neue Wohnung im Inland beziehen, melden Sie sich bis spätestens eine Woche nach dem Auszug bei der Meldebehörde ab.
Für Ihren Umzug erhalten Sie von uns eine Bestätigung als Wohnungsgeber, die Sie bei der Meldebehörde vorlegen können.
Verstöße gegen das Meldegesetz sind Ordnungswidrigkeiten, die mit Geldbußen geahndet werden.